Bildungspartnerschaft mit dem

 forstlichen Hauptstützpunkt Stollenhof

forstamt

 Durch erste Kontakte im Schuljahr 2009/2010 konnten wir die Beziehungen zum staatlichen Forstamt (Hauptstützpunkt Stollenhof) im folgenden Schuljahr intensivieren, so dass wir auch mit dem Forstamt eine Bildungspartnerschaft gründen konnten, die neben gegenseitigen Besuchen und Praktika vor allem die Möglichkeit bietet, gemeinsame Projekte umzusetzen.

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Natur und Technik haben wir gemeinsam mit unserem  Bildungspartner, dem staatlichen Forstamt, den Themenbereich „Kultur- und Lebensräume“ am Beispiel unseres schuleigenen Biotops erarbeitet.  Nach einer ersten Begehung des Biotops, zeigte uns Herr Ulrich, der Leiter des forstlichen Hauptstützpunktes Stollenhof, wie man mit Kompass und Maßband die Lage bestimmen und diese anschließend in eine Karte eintragen kann.

revierleiter_ulrich

Nachdem die Schülerinnen und Schüler einen Lageplan gezeichnet haben, erhielten wir Besuch von Herrn Grenzwürker, dem Kreisökologen des Landratsamtes Heilbronn. Gemeinsam mit ihm und Herrn Ulrich wurden die Pflanzen rund ums Biotop bestimmt und anschließend in die Karte eingetragen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als weitere Projekte wollen wir mit dem Forstamt die Wege zum Biotop erneuern und Insektenhäuser herstellen.