Betriebspraktikum

Die Klasse 8 und 9 auf dem Weg zur Berufsfindung

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Wege zur Berufsfindung“ (ehemals Orientierung in Berufsfeldern – OiB) erkunden die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen in zwei Wochen ein bzw. zwei Berufsfelder und die Schülerinnen der neunten Klassen eine Woche ein Berufsfeld ihrer Wahl.

Das Praktikum soll den Jugendlichen helfen, einen Ausbildungsberuf zu erkunden und auch zu erfahren, welche Anforderungen an den Auszubildenden bzw. die Auszubildende in diesem Beruf gestellt werden.

Es ist schön, wenn man seinen Berufswunsch durch das Praktikum bestätigt sieht. Gelegentlich passiert es aber, dass die Vorstellung von einem Beruf während des Praktikums durcheinander gebracht wird. Beim Arzt fließt schon mal Blut …

In Betrieben unserer Gemeinde sowie der näheren und weiteren Umgebung suchen die Schülerinnen und Schüler selbstständig einen Praktikumsplatz, so dass die meisten Schülerinnen und Schüler schon weit vor dem Praktikum ihren Praktikumsplatz haben.

An dieser Stelle sei allen beteiligten Betrieben gedankt, dass sie auch in wirtschaftlich nicht gerade rosigen Zeiten mit der Schule zusammenarbeiten und den Jugendlichen die Chance geben, einen Arbeitsplatz zu erkunden.

Alle ihre Tätigkeiten, Eindrücke und Erfahrungen stellen die Schülerinnen und Schüler in einem Praktikumsbericht zusammen. Im Rahmen der verschiedenen Unterrichtsfächer und Fächerverbünde, wie z.B. Deutsch und WAG (Wirtschaft – Arbeit – Gesundheit) werden die gewonnen Erkenntnisse ausgewertet, besprochen und vertieft.

Auch der alljährliche Besuch des Berufsinformationszentrums bei der „Agentur für Arbeit“ unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Weg zur Berufsfindung, da sie neben dem Umgang mit der Berufsrecherche auch etwas über ihre eigenen Zielvorstellungen lernen.

In der Überzeugung, dass das Praktikum unseren Schülerinnen und Schülern eine Entscheidungshilfe auf dem Wege zur Berufsfindung war, möchten wir uns nochmals bei allen Betrieben bedanken, die Jahr für Jahr mit ihren Praktikumsstellen unseren Schülern bei der Vorbereitung auf die Arbeitswelt einen wichtigen Baustein ermöglichen.

Impressionen aus den Praktika