der Georg-Kropp-Schule

Der Freitagmorgen vor den Herbstferien stand ganz im Zeichen der SMV. In der ersten Stunde gingen alle Klassensprecher der Klassen 5-10 zusammen mit der Schulsozialarbeiterin Frau Specht und der Vertrauenslehrerin der Schülermitverantwortung (SMV) Frau Leier ins alte Rathaus von Wüstenrot zu einer ersten SMV-Sitzung der Georg-Kropp-Schule.

SMV – Die Schülermitverantwortung stand im Fokus – Was wollen wir an unserer Schule für Aktionen mit und für Schüler ins Auge fassen? Was ist uns wichtig bei der Gestaltung des Schullebens ? In welcher Form wollen wir uns einbringen? – Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Tagung und gemeinsam wurden Vorschläge gesammelt. Anschließend wurden die Ideen und Vorschläge in den Kleingruppen vorbereitet und geplant. Das Ergebnis dieser Arbeitsphase präsentierten die Kleingruppen am Ende der Großgruppe und die Aktionen wurden in den Terminkalender eingetragen. Zuletzt stand noch die Wahl der Schülersprecher auf der Tagesordnung.

smv-arbeitsphasen

Hier gratulieren wir Sarah Messer, Luca Hasenmayer und Tobias Kircher zur Wahl, die unsere Schule in diesem Schuljahr auf Schülerseite vertreten werden und freuen uns auf ein aktives und abwechslungsreiches SMV-Jahr.