Nachdem Frau Kappe den Tipp, dass man als Gruppe günstig Karten für das U21 EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Polen in Großaspach erhalten hatte, traf sich ein Teil der Klasse 9a am Freitag, den 12.11.2021 um 17.30 Uhr am Stadion in Großaspach. Unsre Begleitpersonen waren unter anderem Frau Kappe und Herr Bodenmüller. Um 18.15 war Anpfiff der U21. Wir alle waren natürlich für Deutschland, aber in den ersten fünf Minuten schoss Polen schon das erste Tor. Polen ließ nicht locker und schaffte es in der ersten Halbzeit drei Tore zu schießen. In der Pause hatte sich ein Großteil unsrer Gruppe etwas zu essen und /oder zu trinken geholt. Zum Anpfiff der zweiten Halbzeit waren dann alle wieder an ihren Plätzen. Auch wenn das Spiel bis zur letzten Minute spannend verlief, gewannen die Polen. In der 90. Minute schossen sie noch das vierte und letzte Tor für diesen Abend. Somit stand es 0:4 für Polen. Nach dem Schlusspfiff haben wir noch ein Gruppenfoto gemacht und dann sind nach und nach alle von ihren Eltern abgeholt worden.
Polen hatte das Spiel zwar gewonnen, aber es war trotzdem ein sehr schöner und lustiger Abend, für den wir uns bei unseren Begleitpersonen bedanken.