Die coronabedingte Schulanmeldung an der Georg-Kropp-Schule:

  • Sie können uns die benötigten Dokumente (siehe unten) per Email oder auf postalischen Weg zukommen lassen, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Gerne können Sie diese auch persönlich in den Briefkasten der Georg-Kropp-Schule (neben dem Hauptportal) einwerfen.
  • Laden Sie sich bitte die nachfolgenden Dokumente herunter und füllen Sie diese bitte aus! Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren (kontakt@gks-wuestenrot.de oder 07945/9439400).
  • Falls Ihnen das Herunterladen / Ausdrucken / Zusenden der Unterlagen nicht möglich ist, vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin mit dem Sekretariat: 07945 / 9439400.
  • Am ersten Elternabend der „neuen“ Fünfer (noch vor den Sommerferien) erhalten Sie weitere Dokumente: Fahrkartenanträge, Nutzungsvereinbarung pädagogisches Netz/Internet/O365, Einverständniserklärung zur Veröffentlichung personenbezogener Daten.
  • Der Nachweis der Masernschutzimpfung erfolgt ebenfalls am ersten Elternabend der neuen Fünfer.

Folgende Dokumente werden benötigt:

  • Geburtsurkunde 
  • Blatt 3 + 4 der Grundschulempfehlung
    • Impfausweis, sofern persönliche Anmeldung
    • Passfoto bei Buskindern, sofern persönliche Anmeldung

Anmeldeformular – Georg-Kropp-Schule

Anmeldeformular_GKS

Erklärung zum Sorgerecht

Erklaerung_zum_Sorgerecht_GKS

Mietkaufvertrag iPAD

Mietkaufvertrag-iPAD

____________________________________________________________

Informationen des Kultusministeriums zur Schulanmeldung:

  • Der Anmeldezeitraum wurde erweitert: 08. März 2021 bis 11. März 2021
  • Die Anmeldung kann auch per E-Mail, per Fax oder fernmündlich erfolgen und muss nicht zwingend in Präsenz nachgeholt werden. Dies gilt auch für die schriftliche Anmeldung per Postsendung oder Posteinwurf.
  • Die Anmeldung wird allerdings erst wirksam, wenn die Grundschulempfehlung (Anlage ,,Blatt 3″ der Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums über das Aufnahmeverfahren für die auf der Grundschule aufbauenden Schularten; Orientierungsstufe) im Original vorgelegt wird, denn sie ist nach § 5 Absatz 2 Satz 5 SchG ,,Teil der Anmeldung“.
  • Ebenfalls erforderlich ist die Vorlage des ,,Formulars für die Anmeldung“ (Anlage ,,Blatt 4″ der o.g. Verwaltungsvorschrift).

MD-Schreiben_Anmeldeverfahren