Willkommen an der Georg-Kropp-Schule

38 neue Fünftklässler*innen wurden am Dienstag, den 14.09.21 von Rektor Peter Wetter und Schüler*innen der Georg-Kropp-Schule im Rahmen einen Einschulungsfeier herzlich begrüßt. 

Mit einem kleinen Film über das Lernen und Leben in der Gemeinschaftsschule begann die Feier, untermalt von der Schulhymne „Weil ich zum Georg-Kropp-Team gehör“.

Schüler*innen der Jahrgangsstufe 6 präsentierten den Neuankömmlingen interessante Einblicke in den Unterricht an der Georg-Kropp-Schule. So wurden Dinosaurier und andere Urzeittiere durch Augmented Reality-Apps lebendig und in die Sporthalle projiziert. Von den Schüler*innen mit der App „Garageband“ komponierte Musikstücke erklangen und die Entstehung von Graffiti- und Aquarell-Kunstwerken wurden gezeigt.  Auch die turnerischen und tänzerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Georg-Kropp-Schüler*innen wurden in kleinen Vorführungen unter Beweis gestellt. 

Demokratie lernen und leben wird an der Georg-Kropp-Schule groß geschrieben und so ist auch die SMV, die Schülermittverantwortung, eine wichtige Institution an der Gemeinschaftsschule. Schüler*innen der SMV sowie die Verbindungslehrkräfte Kathrin Holderbach und Stefan Bodenmüller begrüßten die Neuankömmlinge und berichteten den neuen Fünfern von ihrer Arbeit und ihren Projekten.

Auch bei Problemen außerhalb des Unterrichts werden die Kinder nicht alleine gelassen. Die Schulsozialarbeiterin Angelika Specht stellte sich kurz vor.

An der Georg-Kropp-Schule gibt es eine ganz besondere Lehrkraft – die Schulhündin Ziva. Ziva ist ein weißer Schäferhund und im Lerngruppenzimmer immer dabei. Sie beruhigt, erkennt Probleme und fördert das Lernklima. Auf der Bühne zeigte die Hündin ihr Können.

Anschließend bekamen „die Neuen“, von den älteren Schülern eine kleine Zuckertüte mit guten Wünschen überreicht.

Mit einem musikalischen Beitrag von Mitgliedern der Eltern-Lehrer-Band klang die Feier aus.

Im Anschluss gab Rektor Wetter die Einteilung der Lerngruppen bekannt und endlich konnten die neuen Georg-Kropp-Schüler*innen mit ihren Lerngruppenbegleiterinnen Jeannette Brinzing und Annette Schmidgall zum ersten Kennenlernen ins Schulgebäude.

Moderation