Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterialien / Aufgaben sind ausschließlich in Teams unter den jeweiligen Kursen abgelegt.

 

 

 

Schuljahresbeginn – Schuljahr 2020/2021

Das Schuljahr beginnt für die Grundschüler (Klassen 2-4) und die Gemeinschaftschaftsschüler (Lerngruppen 6-10) am Montag, 14. September 2020, um 8.40 Uhr (2. Stunde).

Für die Grundschüler (Klassen 2-4)  endet der Unterricht am Montag, 14.09.2020 sowie am Dienstag, 15.09.2020 um 12.05 Uhr, ab Mittwoch nach Stundenplan. 

Für die Gemeinschaftsschüler (Lerngruppen 5/6 – 10) endet der Unterricht in der ersten Schulwoche um 12.55 Uhr (Kein Nachmittagsunterricht / Kein Mensabetrieb).

Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Lerngruppen 5-10) besteht Maskenpflicht!

 

Einschulung der Lerngruppe 5:

Für die Schülerinnen und Schüler der neuen Lerngruppe 5 beginnt die Schule am Dienstag, 15. September 2020, um 8.40 Uhr mit einer kleinen Einschulungsfeier in der Georg-Kropp-Halle. Hierzu sind die Eltern recht herzlich eingeladen! Anschließend geht es bis 12.05 Uhr in den Unterricht.

Einschulung der Klasse 1:

Die Aufnahme der Schulanfänger Klasse 1 erfolgt am Samstag, 19. September 2020, um 10.00 Uhr mit einer kleinen Feier in der Georg-Kropp-Halle. Im Anschluss findet die erste Unterrichtsstunde mit der Klassenlehrerin statt. 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Konzept des KM zum neuen Schuljahr 2020/2021 – GS

Konzept des KM zum neuen Schuljahr 2020/2021 – GMS

Pressemitteilungen des Kultusministeriums

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Sekretariat

Frau Klömich
kontakt@gks-wuestenrot.de

07945-9439400

Sprech- und Öffnungszeiten:
Mo: 8.00 Uhr – 13.30 Uhr

Di: 8.00 Uhr – 13.00 Uhr + 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

Mi: 8.00 Uhr – 13.30 Uhr

Do: 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Fr:  8.00 Uhr – 13.30 Uhr 

Am Montag- , Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagnachmittag ist das Sekretariat nicht besetzt!

Herzlich willkommen in Wüstenrot

Unsere Schule liegt landschaftlich sehr idyllisch zwischen Schwäbisch Hall, Öhringen und Backnang. Freibad, Turnhalle, Schulhof und die Schulgebäude geben den Blick auf Wälder und Wiesen frei. Wir sind tief in der Gemeinde verwurzelt. Gemeinschaft wird bei uns intensiv gelebt. Dies wird im Außen durch enge Kooperationen mit örtlichen Betrieben und Vereinen und im Inneren durch unser Unterrichtskonzept und Schulprofil sichtbar. Schon sehr früh erhalten unsere Schüler Einblick in unterschiedliche Berufe vor Ort. Das erschließt ihnen die Arbeitswelt und damit ein Stück Lebenswirklichkeit der Erwachsenen. Sie erfahren Selbstwirksamkeit.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Schüler ihre Schwierigkeiten achtsam bewältigen können. In jeder Klasse findet ein „Klassenrat“ statt. Die Schüler erhalten monatliche Coachinggespräche. Unterstützt werden wir durch unsere  Sozialpädagogin. Jeder Mensch ist einzigartig und unverwechselbar. Wir lernen und arbeiten unterschiedlich, haben unterschiedliche Interessen, Vorlieben und  Werte. Schulen haben deshalb die Aufgabe, den Einzelnen als Gemeinschaftswesen in den Blick zu nehmen. Klassenfahrten, Schüleraustausch, Exkursionen und die Schulversammlung bilden die zweite unterrichtliche Säule in Wüstenrot, in der die Schüler intensiv Gemeinschaft erleben und gestalten können.

Unsere Schule – Drei Abschlüsse im Blick

Haupt- oder Realschulabschluss in Wüstenrot? Ja klar, und sogar noch etwas mehr.

An der Georg-Kropp-Schule in Wüstenrot könnt ihr als zukünftige Schülerinnen und Schüler einer Gemeinschaftsschule den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. 10 oder den regulären Realschulabschluss nach Klasse 10, wie er auch an jeder Realschule in Baden-Württemberg angeboten wird, ablegen. Damit wäre auch der Weg auf das berufliche Gymnasium, z.B. bei unseren Partnerschulen, dem Wirtschaftsgymnasium oder der Richard-von-Weizsäcker-Schule in Öhringen, geebnet. Für Schüler*innen, die durchgängig auf gymnasialem Niveau (E-Niveau) arbeiten, besteht zudem die Möglichkeit, ohne Abschluss nach Klasse 10 auf ein Gymnasium zu wechseln. Daher unterrichten an der Georg-Kropp-Schule Lehrer*innen aller Schularten.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihre Kinder an unserer Schule willkommen heißen dürfen.

Abschlussprüfungen 2020

Glückwunsch zur bestandenen Abschlussprüfung

Viele Belobigungen und Preise – 18 Hauptschul- und 26 Realschulabsolventen der Georg-Kropp-Schule trotzen den Erschwernissen, die aus der Corona-Pandemie erwuchsen

Mit besonderem Respekt gratulieren alle Lehrkräfte der Georg-Kropp-Schule den Schülerinnen und Schülern, die in diesem von Corona überschatteten Schuljahr 2019/2020 ihre Schulabschlüsse gemacht haben. Schulleiter Peter Wetter wendet sich mit persönlichen Worten an die Jugendlichen.

„Liebe Neuntklässler, liebe Zehntklässler,

Ihr habt unter den schwierigsten schulischen Bedingungen, die man sich vorstellen kann, Eure Abschlussprüfungen mit Erfolg gemeistert. Dazu möchten wir Euch ganz herzlich beglückwünschen.

Gerade in der Zeit, in der Ihr Euch eigentlich gründlich auf die Abschlussprüfung vorbereiten solltet, wird die Schule wegen der Corona-Pandemie geschlossen! Ein Albtraum für Euch, für uns und für Eure Eltern. Wie soll es jetzt weitergehen? Können wir dieses Jahr überhaupt unseren Abschluss machen? – viele Fragen gingen Euch und uns durch den Kopf.

Aber Ihr habt alle Euer Ziel erreicht, weil wir alle beherzt an einem Strang gezogen haben. Die IT-Fachleute an unserer Schule haben in höchster Eile unsere Online-Lernplattform eingerichtet. Eure Lehrerinnen und Lehrer haben diese Gelegenheit zum Fernunterricht engagiert genutzt. Und Ihr alle habt Euch unerschrocken auf diese ungewohnte und für Euch neue Form des Lernens eingelassen und die Zeit der Schulschließung genutzt.“

18 Hauptschulabsolventen und 26 Realschulabsolventen haben dieses Jahr ihre Prüfungen an der Georg-Kropp-Schule abgelegt. Dabei konnten für Eure Gesamtleistungen 15 Belobigungen und 8 Preise verteilt werden.

Euch allen alles Gute und viel Glück auf Eurem weiteren Lebensweg. Wieder einmal habt ihr ganz im Sinne unserer Gemeinschaftsschule gezeigt, was in Euch steckt.

Herzlichen Glückwunsch

Viel Erfolg und Freude für eure Zukunft!

Herausforderung

Projekt Klasse 9

Amrum

Schottland

Wangerooge

SMV Fußballturnier

Valencia 2019

Liebe Eltern und Schüler,

mein Name ist Peter Wetter und ich bin Schulleiter der Georg – Kropp – Schule. Ich heiße Sie/Euch,  auch im Namen des gesamten Kollegiums, herzlich Willkommen.

Stöbern Sie auf unserer Homepage nach Lust und Laune. Zögern Sie nicht, auch persönlich vorbeizukommen, falls Fragen offen geblieben sind.

Ihr / Euer Peter Wetter

Schulleiter

Liebe Eltern und Schüler,

ich freue mich, Ihnen und Euch den Elternbeirat der Schule vorstellen zu dürfen.

Daniela Dommer

Elternbeiratsvorsitzende

Liebe Mitschüler und Eltern,

wir sind die Schülersprecher der Schule und vertreten die Schülerinteressen.

Paul H. & Fenja S.

Schülersprecher